Eugen Bednarek | Essen (Germany)

Ausbldung

Besuch des Städtischen Gymnasiums der Schönen Künste in Kattowitz. Abitur.
Erwerb des Berufes eines Kunstschmieds.
Studium an der Kunstakademie Krakau (Abschluss: Diplom Graphik-Designer mit Auszeichnung).

Ausstellungen

GRUPPENAUSSTELLUNGEN

  • ARBEITEN DER STUDENTEN DER GRAPHIK-FILIALE DER KUNSTAKADEMIE KRAKAU, Galerie der Schlesischen Bibliothek in Kattowitz, Polen, 1985
  • PLAKATAUSSTELLUNG, Akademie Pietro Vannuci in Perugia, Italien
  • „POLNISCHE KÜNSTLER HEUTE“, Landau; Sonderpreis für Plakat
  • „DIE BESTEN DIPLOMARBEITEN POLENS ‘85“, Sopot, Polen 1986
  • „KREUZWEG“- Malerei und Graphik, Galerie „Fra Angelico“, Kattowitz, Polen
  • KÜNSTLER AUS OBERSCHLESIEN, Galerie „Fra Angelico“, Kattowitz, Polen; 1. Preis
  • FESTIVAL DE L‘ART, Valenciennes, Frankreich 1988
  • JUNGE KUNST, „ARSENAL ‘88“, Warschau, Polen
  • MALEREI, Jahresausstellung im Rathaus, Essen 1989
  • JUNGE MALEREI AUS POLEN, Berlin 1990
  • ENKLAWA, BWA Kattowitz bei der Internationalen Kunstmesse, Posen, Polen
  • JEUNES ARTISTES POLONAIS, Villecroze, Frankreich 1991
  • POLNISCHE MALEREI DER 80-GER JAHRE
    Stadtgalerie Haus Dornbusch – Frankfurt/Main; Galerie Dorota Kabiesz –
    Düsseldorf; Galerie bei der Stadtbibliothek, Dülmen
  • DAS SCHWARZE LOCH – „Junge Künstler aus
    Oberschlesien“, Kattowitz, Polen; Dachau
  • INTERNATIONALES KULTURFORUM, Burg Nideggen
  • BILDER IN DER STADT, 3. Kunst- und Kulturtage, Stadtallendorf
  • MÜNCHEN MODERN, Kunstmesse, München
  • POLNISCHE KÜNSTLER IN DEUTSCHLAND – HEUTE,
    Foyer des Deutschland-Radio in Köln
  • MALEREI, Galerie im Hof, Essen
  • KUNST IN DER SPARKASSE, Frankfurt a.d. Oder
  • MALEREI, Galerie T & T; mit Z. Blukacz und I. Walczak, Nürnberg
  • „PROF. DUDA-GRACZ UND SEINE SCHÜLER (1976-1982)“, Schlesisches Museum, Kattowitz, Polen
  • Volksbank Waltrop, Sparkasse Vest Datteln
  • 9. UND 10. INTERNATIONALE THEATERPLAKATBIENNALE IN RZESZÓW, Polen
  • THE EUROPEAN THEATER POSTER, Artistic Centre – Fabryka Trzciny, Teatr Maly – Galeria Centrum, Warschau, Polen
  • 15. INTERNATIONALE PLAKATBIENNALE IN LAHTI, Finnland
    2006
  • 8. INTERNATIONALE POSTERTRIENNALE IN TOYAMA, Museum of Modern Art von Toyama, Japan
  • 20. INTERNATIONALE POSTERBIENNALE IN WARSCHAU, Museum Wilanów, Warschau, Polen
  • DABRÒWKI 9, MALEREI UM DIE KUNSTAKADEMIE IN KATTOWITZ, Ausstellung/Album, Schlesisches Museum, Kattowitz, Polen
  • „TRAUMa“, Malerei; mit Jaroslaw Raczynski, Städtische Galerie Kulturzentrum August Everding, Bottrop
  • 9. INTERNATIONALE PLAKATTRIENNALE IN TOYAMA, Museum of Modern Art von Toyama, Japan
  • 7. INTERNATIONALE PLAKATTRIENNALE IN TRNAVA, Jan Koniarek Gallery in Trnava, Slovakei
  • KUNST GEHT IN DIE KATAKOMBEN, 6 Künstler der Künstlergalerie dieserArt präsentieren ihre Arbeiten, Katakomben Theater, Essen
  • OSTRALE´10, Internationale Ausstellung zeitgenössischer Künste, „DAS VERNÄHTE PARADIES ODER SZMATY TATY“, Ein multimediales Projekt; Dresden
  • „Ein PAAR Bilder“ – Wanda Korfanty-Bednarek, Eugen Bednarek, Neue Bilder, Künstlergalerie dieserArt, Essen
  • „VIER JAHRESZEITEN, Arbeiten der Malerinnen und Maler aus dem Umkreis des Projektes ZKE“, Große Kunstgalerie Zeche Königin Elisabeth, Essen
  • „KunstKompakt´10“, Alte Spedition, Atelier und Ausstellungsräume von Karoline Dumpe, Gladbeck
  • 1. SPÄTHERBSTAUSSTELLUNG, Arbeiten der Malerinnen und Maler aus dem Umkreis des Projektes ZKE“, Große Kunstgalerie Zeche Königin Elisabeth, Essen
  • 2. HERBST/WINTER-AUSSTELLUNG, zum Thema „Frauen“, Große Kunstgalerie Zeche Königin Elisabeth, Essen
  • TROJANISCHES PFERD, BWA Contemporary Art Gallery in Katowice, Polen
  • 5E GERADE LASSEN, Landgericht Essen, in Zusam­menarbeit mit dem Verein Justiz und Kultur in Essen e.V.
  • 24th Biennial of Polish Poster in Katowice, Polen; BWA Contemporary Art Gallery in Kattowitz
  • 3. HERBST/WINTER-AUSSTELLUNG, Künstler aus der Zeche, Große Kunstgalerie Zeche Königin Elisabeth, Essen
  • 4. HERBST/WINTER-AUSSTELLUNG, zum Thema „FOTOKUNST“, Große Kunstgalerie Zeche Königin Elisabeth, Essen

EINZELAUSSTELLUNGEN

  • MALEREI, Galerie „Plus “, Königshütte, Polen
  • MALEREI, Galerie „Pod pisuarem“, Königshütte, Polen
  • PLAKATE, Galerie „Antrakt“, Teatr Rozrywki, Königshütte, Polen
  • MALEREI, Galerie „Ansichtsache“, Idar-Oberstein
  • MALEREI, Galerie Dorota Kabiesz, Düsseldorf
  • MALEREI, WAZ-Galerie, Essen
  • MALEREI, THEATER DER WELT, Grillo-Theater, Essen
  • MALEREI, Galerie „Studio Kausch“, Kassel
  • PORTRÄTS UND ANDERE INNERE LANDSCHAFTEN, Ruhrfestspiele, Sparkasse Recklinghausen
  • PORTRÄTS UND ANDERE INNERE LANDSCHAFTEN, Galerie Gojowy, Krefeld
  • 100 TAGE KUNST – eine Begleitveranstaltung zur Documenta 9, Galerie „Studio Kausch“, Kassel
  • MALEREI, Galerie im Hof, Essen
  • MALEREI, Zeche Carl, Essen
  • MALEREI, Galerie „Blauer Adler“, Bochum
  • MALEREI, Galerie im Hof, Essen-Holsterhausen
  • „MENSCHEN, TIERE UND ANDERE ENGELEGENHEITEN“, Malerei, Große Kunstgalerie des Projektes ZKE auf der Zeche Königin Elisabeth, Essen
  • „AFRIKAnski“ – Malerei, Objekte, Computer-Animationen; Große Kunstgalerie des Projektes ZKE auf der Zeche Königin Elisabeth, Essen
  • „SKIZZOPHRENIE“, Galerie Bel Etage, Essen
  • „MAX HAUSER, MALEREI“, Große Kunstgalerie des Projektes ZKE auf der Zeche Königin Elisabeth, Essen
  • „ANTI MÄRCHEN“, Malerei, Große Kunstgalerie des Projektes ZKE auf der Zeche Königin Elisabeth, Essen
  • „DAS VERNÄHTE PARADIES ODER SZMATY TATY“, Malerei, Große Kunstgalerie des Projektes ZKE auf der Zeche Königin Elisabeth, Essen
  • „FAHRRADIES“, Kunst und/als Medizin, Praxis-Galerie Monika Janicka, Bottrop
  • „LYRIK DER ALLTÄGLICHKEIT“, Neue Bilder, Kleine Kunstgalerie des Projektes ZKE auf der
    Zeche Königin Elisabeth, Essen
  • Vorstellung des PDF-Buches „RÜCKBLICK IN DIE ZUKUNFT, Künstlerisches Schaffen seit 1980“
  • „CHRONIK DER META-ALLTÄGLICHKEIT DER PARALLELWELTEN, 1960 – 2011 UND DARÜBER HINAUS,
    Foto-Kunst-Projekt von Eugen Bednarek und Wanda Korfanty-Bednarek
    Einführung ins Projekt: Robert Smajgert
    Große Kunstgalerie des Projektes ZKE auf der Zeche Königin Elisabeth, Essen
  • „WIR SIND BLUMEN“, Geschäftsstelle des CDU Kreisverbandes Essen
  • SKOSNI, Miejska Galeria Sztuki „MM“ w Chorzowie, Polen; Städtische Kunstgalerie in Königshütte

Homepage

www.dieserart.de

 

 

My art in my own words

Kunst Zwischen Lebensbejahung und Skeptizismus In den meisten meiner Bilder, die zwischen Realität und Traum, Abstraktion und Figürlichkeit oszillieren, drücke ich meine emotionalen Zustände aus. Manchmal ausschweifend, manchmal sparsam, fast asketisch, manchmal aggressiv sind sie Ausdruck eines paradoxen Schwebezustands zwischen Lebensbejahung und ausgeprägtem Skeptizismus. Ich beobachte unscheinbare Episoden, scheinbar unwichtige Ereignisse, die bestimmte Emotionen und Stimmungen widerspiegeln. Ich konzentriere mich auf Gesichter, beobachte Verhaltensweisen und versuche, das geistige Klima der Zeit, in der ich lebe, zu durchdringen - jenseits von oberflächlichen Erscheinungen, Moden oder medientechnischen Trends. Das Bild wird vom Leben mit seinem Chaos, seiner Unvorhersehbarkeit, Spontanität und Schönheit durchdrungen. Oft zeige ich Menschen auf der Suche nach Glück oder Liebe. Sie suchen nicht mehr nach dem Sinn des Lebens, sondern versuchen ihren Platz im Leben zu finden. In zahlreichen Kompositionen mit zwei Personen thematisiere ich die zwischenmenschlichen Bindungen, vor allem ihr grandioses Scheitern.